«

Gesichtsdiagnose Seminar in Wien – Praktisches Face Reading

edward-cisneros-408859-unsplash2In diesem Seminar liegt der Schwerpunkt auf dem praktischen Face Reading. Neben verschiedenen Fotoanalysen lesen sich die Teilnehmer gegenseitig aus den Gesichtern, damit ein sichereres und souveräneres Face Reading im Alltag möglich wird. Dabei geht es darum, die Informationen aus den ersten drei Seminaren zusammenzubringen und die einzelnen Gesichtsmerkmale in der Kombination zu lesen.
Wir kombinieren die Gesichtsrahmen mit den 5 Offizieren (Elementen), den 12 Regionen, der Stirn, den Schläfen, dem Philtrum, den Wangenknochen, dem Kinn und dem Kiefer und betrachten die Qualität der Merkmale in Bezug zu Falten, Pickel, Färbungen und Pigmenten. Diese Informationen bringen wir dann in Bezug zu den Alterspositionen und betrachten die aktuellen Lebensthemen und eventuellen Wiederholungen unserer (karmischen) Themen.

Ein Schwerpunkt wird das Lesen von Beziehungs – und Partnerschaftsthemen sein. Wir lesen die lichtvollen und die Schattenseiten einer Beziehung aus den Gesichtern. Wo zeigen sich Kompatibilitäten zu unseren Partnern und wo zeigen sich Baustellen? Was sind unserer Lernaufgaben und wo geht die Reise in der Beziehung hin?

Ein weiterer Schwerpunkt wird das Lesen unserer Berufung und Potentiale sein. Gibt es Potentiale die wir nicht leben? Was verraten uns unsere Schattenprogramme über unsere schlafende Potentiale?

 

Themenübersicht:

-  Lebensthemen

-  Beziehung & Partnerschaft

-  Berufung & Potential

 

Im Rahmen der Veranstaltung ist ein persönliches Reading möglich.
(Weiter Infos dazu – siehe unten.)

 

Termin:
01.12.18      09.30 – 18.00 Uhr
02.12.18      09.00 – 13.00 Uhr

Energieausgleich:
269,- Euro

Termine persönliches Reading:
29.11.18 und 30.11.18

Energieausgleich:
- nur ein Reading 349,- Euro
- Reading in Kombi mit Seminar nur 300,- Euro (Dauer 2,5 Stunden)

Veranstaltungsort und Anmeldung:
Claudia Lorenz
http://www.taishan.at

Rechtzeitige Anmeldung erforderlich, da nur begrenzte Termine möglich