Seelenparter / Dualseelen im Gesicht lesen
Eines der großen Themen beim Face Reading ist das Lesen von Beziehungen im Gesicht. Spannend dabei ist, dass in UNSEREM Gesicht Informationen über unsere Partner geschrieben stehen.
Seelenpartner im Gesicht lesen, Dualseelen im Gesicht lesen, Beziehungen im Gesicht lesen, Face Reading Beziehungen,
17351
post-template-default,single,single-post,postid-17351,single-format-standard,bridge-core-1.0.5,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode_grid_1200,qode-theme-ver-18.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive

Seelenparter / Dualseelen im Gesicht lesen

Welchen Typ ziehst du an?

Eines der großen Themen beim Face Reading ist das Lesen von Beziehungen im Gesicht. Spannend dabei ist, dass in UNSEREM Gesicht Informationen über unsere Partner geschrieben stehen. Das heißt, wir können ablesen was für einen Typ wir anziehen und welchen Charakter er hat. Dabei kombinieren wir unterschiedliche Positionen im Gesicht, um ein Gesamtbild zu erhalten. Frauen, die z.B. eine dominante Nase oder einen Nasenhöcker haben, ziehen einen kämpferischen Typ an. Verstärkt wird diese Eigenschaft durch einen harten kantigen Kiefer. Hat die Frau dabei noch ein kurzes Kinn, ist ihr Partner ziemlich dickschädelig. Und ist ihr linkes Auge größer als ihr rechtes Auge, dann ist ihr Partner auch dominant. 

Durch das Face Reading wird uns also bewusst, dass wir aufgrund unserer eigenen Merkmale ein Resonanzfeld erzeugen. Dadurch erklärt sich auch die Frage, warum wir immer ähnliche Typen anziehen. 

Haben wir also Stress in unserer Beziehung, oder sind unglücklich, dann macht es zunächst Sinn einen Blick in unser eigenes Gesicht zu werfen. Denn was das Face Reading noch viel spannender macht ist, dass wir die genauen Themen unserer Beziehung lokalisieren können. Wir erkennen was wir in dieser Beziehung lernen dürfen und was uns für die kommenden Jahre erwartet. Durch die Erkenntnis aus dem Face Reading, brauchen wir aber nicht zu verzweifeln. In unserem Gesicht steht auch gleichzeitig immer die Lösung unserer Probleme und Herausforderungen geschrieben.

(https://patricknehls.de/was-dein-gesicht-ueber-deine-beziehung-verraet/)

Das Besondere daran ist, dass wenn wir uns den Herausforderungen stellen, unsere Schatten in uns und unserer Partnerschaft lokalisieren und umarmen, dann verändert sich das Resonanzfeld. So zeigt z.B. eine kleine weiße Narbe bei Frauen im linken unteren Kieferbereich auf, dass ihre letzte Beziehung die reinste Hölle war und sie diese nicht mehr erleben möchte. Und tatsächlich, wenn die Frau reflektiert ist und sich den Aufgaben aus ihrem Gesicht stellt, wird sie diese Hölle nicht noch einmal erleben. Ganz im Gegenteil, die nächste Beziehung wird für sie sehr erfüllend sein.

Karmische Beziehungen verstehen

In den allermeisten Fällen ziehen wir Menschen karmische Partner an. Das sind Partner, mit denen wir gewissen Aufgaben erledigen dürfen, um innerlich zu reifen. Diese Aufgaben sind naturgegeben mit Herausforderungen verbunden, da wir sonst nicht wachsen würden. Wie oben beschrieben ziehen wir also eine Typ an, der uns in gewissen Situationen emotional triggert und unsere inneren unerlösten Wunden hochspielt. (https://patricknehls.de/im-beziehungskarussel-beziehungsthemen-im-gesicht-lesen/)Unsere ganze Familie ist dabei das karmische Lernfeld, da es immer irgendjemanden in der Familie gibt, der unsere Knöpfe drückt. Auch hier können wir im Gesicht lesen, um wen es genau sich handelt und was die Themen sind. Vielleicht ist es unsere Mutter, die uns Stress macht. Dann werfen wir einen Blick auf in die Mitte der rechten Stirn. Ist dieser Bereich z.B. vernarbt oder zeigt sich ein Pigment, dann erkennen wir das Programm in uns selbst. Unsere Mutter ist dann der „Arschengel“, der uns mit dem heißen Eisen in die tiefe karmische Wunde bohrt.

Dieses geschieht solange, bis wir mutigen Schrittes den Weg der inneren Heilung antreten.

Wann kommt mein Seelenparter oder meine Dualseele?

Eine andere Ebene von Beziehungen stellen die Seelenpartner und Dualseelen dar. Im Unterschied zu den karmischen Partnern sind diese Beziehungen gefühlt wesentlich vertrauter, inniger und bewegender.  Und wir können hier sogar ganz genau erkennen, wann diese Partner in unserem Leben auftauchen. Haben Frauen z.B. ein Pigment in der rechten Wangenknochenmitte, taucht ihre Dualseele in ihrem 46. Lebensjahr auf. Die Position des Pigmentes allerdings zeigt bereits auf, dass diese Begegnung ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen wird und nichts so bleibt wie es einmal war. Im Vergleich zu Seelenpartnerschaften, die durchaus auch sehr harmonisch verlaufen können, ist die Begegnung mit der Dualseele eine große Herausforderung. Wir begegnen hier uns selbst in einem anderen Körper. Bei diesem Prozess werden alle unerlösten karmischen Programme in einem Durchgang hochgespült, damit diese endgültig geheilt werden können.
Dies mit dem höheren Sinn, das Feld für die bedingungslose Liebe auf diesem Planeten zu öffnen. Die bedingungslose Liebe, die in den Tiefen von uns allen schlummert, nach der wir uns alle seit Ewigkeiten sehnen und die nun befreit werden möchte. Die Liebe, in der sich alle menschlichen Beziehungsprobleme und Dramen endgültig auflösen und in der letztendlich alle unsere Masken fallen werden.

 

 

Erfahre mehr über dich und dein Beziehungsleben bei einem persönlichen Face Reading:
https://patricknehls.de/personliches-face-reading/

Oder lerne alles über Beziehungen aus Gesichtern zu lesen in unserem Beziehungs-Seminar:
https://patricknehls.de/academy/[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]