Face Reading Patrick Nehls

Die Befreiung deiner Seele – ein sanftmütiger Arschtritt

Zum Sterben zu tot

Es war Herbst im Jahre 2019.
Er war schon ein paar Tage zu Besuch und saß bei uns mit am Esstisch.
Keiner bemerkte ihn, doch er lächelte mir immer zu.
Ich müsse mich entscheiden, sagte er mir.

Seit Wochen ging es mir gesundheitlich richtig schlecht. Ich war am Ende.
Doch auch das bemerkte keiner, außer ihm natürlich.
Deswegen war er ja auch schließlich gekommen.
Wie lange ich noch bräuchte. Er hätte ja schließlich nicht ewig Zeit.
Außerdem hätte ich meinen Auftrag noch lange nicht erfüllt.
Ich war sozusagen erst am Anfang.

Am Anfang!?, dachte ich schwitzend? Es fühlte sich eher wie das Ende an.
Nein, nein – bei meinem aktuellen Zustand sei ich zum Sterben zu tot.
Sterben geht anders. Zumindest sei das für mich anders vorgesehen.

Der Regenbogen und die 10000 Vögel

Mir war als wäre ich der dunklen Nacht der Seele nicht entkommen.
Als hätte ich mich immer tiefer in sie hinein gedreht und den Ausgang nicht gefunden.
Ich hatte so Vieles ausprobiert und bin immer tiefer gefallen.
War ich denn wirklich so blind!?
Was könnte ich denn tun?, fragte ich ihn.

Du musst dich nur entscheiden, sagte er.
Es geht nur um eine einzige Entscheidung.
Zunächst jedenfalls. Dann kommt alles in Bewegung.
Es schien, als bliebe mir keine andere Wahl.
Außerdem bekommt man ja nicht so häufig prominenten Besuch.

So traf ich unter großen Schmerzen diese Entscheidung.
Ich entschied mich für das Leben und die Befreiung meiner Seele.
Mehr wollte der Tod nicht hören und er verschwand so plötzlich, wie er gekommen war.

Und dann geschah es. Ich kroch wie ein Tausendjähriger aus unserem Haus und bewegte mich nach draußen. Vor mir erschien im Himmel ein riesiger doppelter Regenbogen in seiner vollen Farbenpracht. Nicht lange danach zog ein nicht enden wollender Vogelschwarm für eine ganze halbe Stunde über unser Haus gen Süden entlang. Ich hatte noch nie so viele Vögel gesehen.

Es handelte sich dabei um ein kurzes Feedack aus den höheren Sphären, sozusagen.

Die Befreiung deiner Seele – ein sanftmütiger Arschtritt

So und nun bin ich hier.
Ich lebe.
Und ich verteile Arschtritte.
Liebevoll, aber bestimmt.
Ich stehe für all jene zur Verfügung, die entweder auch durch die Hölle gegangen sind, oder für jene die diese Erfahrung nicht unbedingt in der Tiefe auskosten möchten. Die sich sozusagen für einen etwas smarteren Weg entscheiden möchten.

Seit dem Besuch des oben genannten Prominenten bin ich auf die Schnellstraße des Erwachens aufgesprungen. Zugegeben, es ruckelt ab und an etwas. Doch ich kann damit leben. Ich habe großartige Unterstützung erfahren, bin wunderbaren Seelen begegnet und bin heute klarer als jemals zuvor.

Dies ist meine letzte Inkarnation und ich nehme jeden mit, der den Arsch in der Hose hat sich wirklich aus der Matrix zu befreien. Jenseits allen esoterischen Gelabers. Ich helfe dir dabei deinen Seelenplan zu lesen, und unterstütze dich darin deine Seele zu befreien.

Die Schritte musst natürlich du selbst gehen.
Das kann ich dir nicht abnehmen.
Doch ich garantiere dir, dass wenn du dich für DICH entscheidest und konsequent deinen Weg gehst, du dich befreien wirst.

Es liegt nun an dir. Wirst du dich für DICH entscheiden?
Entscheidest du dich für deine SEELE?
Alternativ gebe ich dir auch gerne die Kontaktdaten eines sehr bekannten Promis weiter …

Erfahre mehr über die Befreiung deiner Seele: https://patricknehls.de/personliches-face-reading/

Scroll to Top